• Buffet Crampon verlängert Partnerschaft mit ÖBV

    ÖBV_Logo

    Anfang des Jahres wurde die Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Blasmusikverband (ÖBV) um drei weitere Jahre verlängert. Die aktive Partnerschaft besteht bereits seit über sechs Jahren und ist durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie einen regen Erfahrungsaustausch geprägt. Mit der Vertragsverlängerung in der aktuell sehr herausfordernden Zeit, werden nicht nur musikalische Projekte weitergetragen, sondern beide Partner setzten damit auch ein besonderes Signal der Kontinuität und Weitsicht. Für Buffet Crampon ist die verlässliche Partnerschaft mit dem ÖBV eine tragende Säule in der Verbandsarbeit.

    Über Buffet Crampon:
    Buffet Crampon ist der größte Hersteller von Blasinstrumenten in Europa mit Hauptsitz in Mantes-la-Ville, in der Nähe von Paris. Das Unternehmen wurde 1825 gegründet und verbindet erfolgreich Tradition und Innovation bei der Herstellung von Holz- und Blechblasinstrumenten mit zwölf unverwechselbaren Marken. Rund 460 der weltweit ca. 900 Mitarbeiter bauen in Deutschland handgemachte Blasinstrumente aller Art. Renommierte Künstler wie die Berliner, Wiener oder New Yorker Philharmoniker bis hin zu Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original, aber auch viele Hobbymusiker bauen auf die Erfahrung und die Qualität der Instrumentenmacher von Buffet Crampon.

    deutschland@buffetcrampon.com | buffetcrampongroup.com

    06.04.2021


  • Bundeswettbewerb Polka, Walzer, Marsch 2021

    Polka, Walzer, Marsch (2)

    Der Bundeswettbewerb "Polka, Walzer, Marsch" 2021 wurde aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Über einen Ersatztermin wird rechtzeitig informiert!

    Österreichische Blasmusikverband schreibt in Kooperation mit dem Wiener Blasmusikverband den Bundeswettbewerb „Polka, Walzer, Marsch“ 2021 aus. Der Wettbewerb wird am Sonntag, dem 06. Juni 2021 im Festsaal Rathaus Wien ausgetragen.

    06.04.2021


  • Kompositionswettbewerb für Blasorchester

    LOGO_ÖBV_VERBAND.jpg

    Im Jahr 2021 findet nicht nur das 70-jährige Jubiläum des Österreichischen Blasmusikverbandes statt, sondern auch der Blasorchesterwettbewerb der Leistungsstufe C. Als Pflichtstück für alle teilnehmenden Blasorchester ist ein konzertanter Marsch vorgesehen. Aus diesem Grund schreibt der Österreichische Blasmusikverband einen Kompositionswettbewerb aus.

    Folgend die drei Siegerwerke bzw. alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer: 

    1. Preis Doss, Thomas Stratos  € 1.500,-
    2. Preis Lindinger, Florian Mit Opa unterwegs € 1.250,-
    3. Preis Fiala, Günther Auf den Schwingen des Adlers € 1.000,-

    01.04.2021


  • Aktuelle Information des ÖBV - COVID-19 (NPO-Fonds) | Aus- und Weiterbildungskatalog des ÖBV

    ÖBV_Logo

    Sehr geehrte Verantwortliche in den Musikvereinen und Blasmusikverbänden!

    Unterstützungsfonds für Non-profit Organisationen (NPO)

    26.03.2021


  • BlasmusikONline - Aus- und Weiterbildungskatalog des ÖBV

    BlasmusikONline (1)

    der Österreichische Blasmusikverband bietet ab sofort einen Aus- und Weiterbildungskatalog gemeinsam mit allen Landes- und Partnerverbänden an.

    Ziel dabei ist es Musikvereinen, Funktionärinnen und Funktionären und Musikerinnen und Musikern Möglichkeiten der Weiterbildung, aber auch Impulse für die Vereinsarbeit zu bieten.

     

    25.03.2021


  • Online-BläserKlasse-Workshops von Yamaha Music

    LOGO_ÖBV_JUGEND.jpg

    Yamaha bietet kostenlose Onlineseminare für Bläserklassen an. Sie finden in mehrere Blöcken statt - die Blöcke können unabhängig voneinander besucht werden.

    Nach einer Anmeldung bei Gernot Breitschuh wird der Link zum jeweiligen Seminarblock zugeschickt.

    Alle Infos dazu und auch zu Jamulus, einer kostenlosen Software, um (fast) in Echtzeit miteinander zu musizieren: 

    Was ist Jamulus? HIER gibt es ein Video dazu. 

    22.03.2021


  • Chronik-Kurzfassung – 70 Jahre Österreichischer Blasmusikverband

    Chronik

    Am 4. März 1951 wurde im Hotel „Weißes Kreuz“ in Innsbruck der Österreichische Blasmusikverband (ÖBV) gegründet. Aus diesem Grund feiert der Österreichische Blasmusikverband im Jahr 2021 sein 70-Jahr-Jubiläum.

    Das Jubiläumsjahr steht ganz unter dem Motto „Faszination. Generationen. Leidenschaft“. So ist eine Broschüre über den ÖBV, die Chronik-Kurzfassung, anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums 2021 entstanden und gibt einen kurzen Überblick über wichtige blasmusikalische Aktivitäten und vor allem über die Entwicklung des Verbandswesens auf Bundesebene.

    17.03.2021


  • Informationsschreiben des ÖBV zu COVID-19 - 16.03.2021

    ÖBV_Logo

    Sehr geehrte Verantwortliche in den Musikvereinen und Blasmusikverbänden!

    Mit Montag, 15. März 2021 ist erneut eine angepasste Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz in Kraft getreten, die wiederum Änderungen für die Schutzmaßnahmen in Bezug auf die Corona-Pandemie vorsieht.

    16.03.2021


  • NPO Unterstüzungsfond – Anträge jetzt möglich!

    ÖBV_Logo

    Zu berücksichtigende Unterstützungen:

    • Förderbare Kosten (AKM Lizenzgebühren, Miete, Versicherung,...)
    • Struktursicherungsbeitrag noch einmal 7% der Vorjahreseinnahmen
    • Lockdown-Zuschuss für besonders betroffene Vereine im Lockdown

    12.03.2021


  • Pressemitteilung Stadtmusikkapelle Liezen

    Liezen

    Veröffentlicht am 11.03.2021, 09:00 Uhr

    Musikvereine sehnen sich nach gemeinsamen Proben
    Die Stadtmusikkapelle Liezen in Kooperation mit dem Österreichischen Blasmusikverband wendet sich mit einer Online-Videobotschaft direkt an das Ministerium.

    11.03.2021


  • 04. März 2021: Wir feiern Geburtstag - 70 Jahre ÖBV

    70 Jahre ÖBV

    70 Jahre Österreichischer Blasmusikverband
    MIT LEIDENSCHAFT GENERATIONEN FASZINIEREN! Die Leidenschaft Unsere Blasmusik ist nicht nur ein kulturelles Vergnügen, sondern auch ein Bindeglied der Generationen. So auch bei Christiane Hofstädter und Alois Schweighofer, Mitglieder der Musikkapelle Pöllau (Steiermark). Die beiden verklichen „Faszination. Ereignisse. Leidenschaft “für die österreichische Blasmusik und stehen für das 70-jährige Bestands-Jubiläum im Jahr 2021.

    04.03.2021


  • 04.03.2021: Präsentation ÖBV-Chronik-Kurzfassung

    chronik-Kurzfassung

    Dr. Friedrich Anzenberger präsentiert die Chronik-Kurzfassung „70 Jahre Österreichischer Blasmusikverband im Überblick“ live aus dem Blasmusikstudio.

    Am 4. März 1951 wurde im Hotel „Weißes Kreuz“ in Innsbruck der ÖBV gegründet. Die Sitzung, in der er vor 70 Jahren gegründet wurde, begann um 9:18 Uhr und endete um 13:48 Uhr. Aus diesem Grund findet heute, 4. März 2021 um 13:45 Uhr, eine Live-Sondersendung aus dem Blasmusikstudio statt.
    Mit dabei ist Dr. Friedrich Anzenberger, der die erste Version der Chronik über die letzten sieben Jahrzehnte verfasste.

    Hier die Sendung angesehen werden:

    04.03.2021


  • Aktuelle Information des ÖBV zu COVID-19 - 04.03.2021

    ÖBV_Logo

    Sehr geehrte Verantwortliche in den Musikvereinen und Blasmusikverbänden!

    Aktuelle Lock-Down Situation in der Kultur

    04.03.2021


  • Österreichisches Blasmusikforum 2021

    Blasmusikforum 2021_August

    Aufgrund von COVID-19 und der dadurch entstehenden Unsicherheit der Durchführung des Österreichischen Blasmusikforums 2021 in der Karwoche wird das Blasmusikforum in den Sommer 2021 verschoben und findet wie gehabt in der Carinthischen Musikakademie Stift Ossiach statt. 


    Der neue Termin: 11. - 18. August 2021
     (Meisterkurs: 11. - 15. August 2021 | Praxiskurs, Dirigenten-Workshops und Komponisten-Werkstatt: 14. - 18. August 2021)

    02.03.2021


  • UMFRAGE: BläserKlassen in Österreich

    Bläserklasse

    Die Bläserklasse in ihrer ursprünglichen Form ist eine Schulklasse, in der jeder Schüler ein Musikinstrument von Grund auf erlernt. Anstatt des herkömmlichen Musikunterrichts musizieren die Kinder gemeinsam und erfahren dabei die ganze Bandbreite der Musik.

    Die ÖBJ möchte die Bläserklassenstruktur der österreichischen Blasmusik und ihrer Partnerverbände erheben und definieren.

    22.02.2021


  • Blasmusik lebt #10 - das Blasmusikstudio

    Blasmusik lebt

    Musikalische Ausbildung, Musikstudium, Musik als Beruf, …
    … diesen Themen widmen sich heute Michi und Berni in der Sendung 10 aus dem Blasmusikstudio. Dieses Mal live zu Gast ist Jakob Gruchmann, er ist Musiker mit Leib und Seele, musiziert im Musikverein und unterrichtet an der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik in Klagenfurt.

    Neben den spannenden Themen „Musikstudium“ und „Musik als Beruf“ gibt’s die ein oder andere musikalisch-kreative Darbietung zuhören.

    15.02.2021


  • Schreiben an Kulturstaatssekretärin Mag.a Mayer

    ÖBV_Logo

    Sehr geehrte Frau Kulturstaatssekretärin, sehr geehrte Frau Mag.a Mayer,

    die Blasmusik in Österreich als kulturelle Breitenbewegung ist nun bald ein Jahr lang sehr eingeschränkt. In den letzten Monaten gibt es sie de facto nicht mehr!

    08.02.2021


  • "JUVENTUS MUSIC AWARD 2020" - Die Preisträger

    Juventus Music Award

    Der „JUVENTUS MUSIC AWARD“ – Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik fand im Jahr 2020 bereits zum fünften Mal statt und wurde aufgrund der Situation um Covid-19 und die immer wichtiger werdende Digitalisierung um die Sparte „JUVENTUS GOES DIGITAL“ erweitert. Insgesamt bewertete die Jury, bestehend aus ÖBV-Funktionären,
    Ministeriumsmitarbeitern und Personen aus österreichischen Jugendorganisationen, 27 Projekte.

    21.01.2021


  • Ausschreibung: 2. Österreichischer Blasorchesterwettbewerb der Höchststufe

    Höchststufenwettbewerb

    1. Allgemeines
    Die Österreichische Blasmusikjugend und der Österreichische Blasmusikverband schreiben für Montag, dem 25. Oktober 2021 in Niederösterreich, im Auditorium Grafenegg, einen Höchststufenwettbewerb für Blasorchester aus.

    19.01.2021


  • Blasmusik lebt #9 - Preisverleihung „JUVENTUS MUSIC AWARD” 2020

    Blasmusik lebt

    Preisverleihung „JUVENTUS MUSIC AWARD” und “JUVENTUS GOES DIGITAL” 2020
    Die Preisverleihung startet am 15. Jänner 2021 um 18:00 Uhr

    15.01.2021


  • Blasmusikforschung Jänner - Feber 2021

    Blasmusikforschung_Banner

    Die neue Jänner-Feber Ausgabe der Online-Fachzeitschrift "Blasmusikforschung" ist nun online und kann hier gelesen werden. >"Blasmusikforschung"

    15.01.2021


  • COVID-19 - rechtliche Situation Generalversammlungen (Mitgliederversammlungen)

    ÖBV_Logo

    Sehr geehrte Verantwortliche in den Musikvereinen und Blasmusikverbänden, 

    sehr viele Vereine sehen sich aufgrund ihrer Statuten dazu veranlasst, in den ersten Monaten des Jahres die Abhaltung der Generalversammlungen (Mitgliederversammlungen) durchzuführen. Da aber damit zu rechnen ist, dass aufgrund der Corona-Pandemie noch einige Zeit Einschränkungen bestehen, möchten wir im Folgenden Möglichkeiten aufzeigen, um sowohl den gesetzlichen als auch den statutarischen Verpflichtungen entsprechen zu können.

    07.01.2021


  • Umzug ÖBV-Datenbank auf neue Plattform

    ÖBV_Logo

    Der Österreichische Blasmusikverband ist mit der ÖBV-Datenbank (AKM-Programm-Meldungen, Veranstaltungsanmeldungen) auf eine neue Plattform umgezogen.

    Diese ist nun unter der URL https://oebvonline.blasmusik.at/ erreichbar.

    Es gelten die bestehenden Logindaten. Ein Login unter der alten Adresse ist nicht mehr möglich.

    17.12.2020


  • Sicher, stark und selbstbewusst für eine nachhaltig-erfolgreiche Vereinsarbeit!

    FK + JRef

    „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“ und
    „ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“

    Der „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“ und der „ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“ sind umfassende Bildungsangebote, die speziell auf die Aufgaben und Verantwortungsbereiche unserer Funktionärinnen und Funktionäre ausgerichtet sind. Dadurch wird eine optimale und zukunftsorientierte Vereinsarbeit gewährleistet.

     

    14.12.2020


  • AUSSCHREIBUNG "JUVENTUS MUSIC AWARD" 2021

    Juventus Jubiläums-Edition

    „JUVENTUS MUSIC AWARD – der Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik“ ist ein Würdigungspreis, der an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte vergeben wird.

    Die Österreichische Blasmusikjugend schreibt für das Jahr 2021 eine Einreichung für den „JUVENTUS MUSIC AWARD“ wie folgt aus:

    14.12.2020


  • Covid-19-Beauftragte – ONLINE-KURS

    COVID_Sept2020

    Obwohl derzeit keine Veranstaltungen durchgeführt werden dürfen, ist es sinnvoll schon jetzt an Weiterbildungen zu den Themen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Durchführung von Veranstaltungen zu denken. Optionale Möglichkeiten dazu sind ein Onlinekurs zum „Covid-19-Beauftragten“ oder die Erarbeitung eines Präventionskonzeptes.

    Der Covid-19-Beauftragte ist nicht nur qualifiziert, um Mitarbeiter von Veranstaltungen über die erforderlichen Maßnahmen und die aktuell gültigen Gesundheitsregelungen zu informieren, sondern setzt auch das Covid-19-Präventionskonzept um. Er ist zudem Ansprechperson für Fragen bezüglich Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.  

    In Kooperation mit dem Roten Kreuz bietet der ÖBV seinen Mitgliedern einen vergünstigten Onlinekurs zum „Covid-19-Beauftragten“ an. Interessierte können sich zu dem Kurs, bestehend aus acht Modulen jederzeit anmelden und die einzelnen Module zeit- und ortsunabhängig abschließen. So bekommen sie Basiswissen vermittelt, welches für die Durchführung von Veranstaltungen nötig ist und erhalten somit ein Mehr an Sicherheit.  

    Nach Absolvierung der acht Module dieses Online-Kurses: 

    • kennen Sie die für einen COVID-19-Beauftragten erforderlichen Grundlagen 
    • können Sie ein COVID-19-Präventionskonzeptes fachlich fundiert umsetzen 
    • sind Sie für die Tätigkeit des COVID-19-Beauftragten optimal vorbereitet 
    • erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung 


    Informationen und Anmeldung zu dem Kurs finden Sie >HIER.   

    18.11.2020


  • COVID-19: Musik bei Begräbnissen ist nicht möglich

    COVID_Sept2020

    Für die Begleitung von Begräbnissen mit Ensembles (z.B. Quartett) lässt sich aus der aktuellen Schutzmaßnahmenverordnung folgendes ableiten:

    04.11.2020


  • BUNDESJUGENDREFERENT TO RENT

    BJRef to rent

    Ladet einen Bundesjugendreferenten zu euch ein, lernt ihn persönlich kennen und holt euch und eurem Jugendblasorchester neue Inputs und Impulse von einem „Fachmann“ der Österreichischen Blasmusikjugend!

    04.11.2020


  • Weltjugend-Festival Zürich - 8.-11. Juli 2021

    WEltjugendmusikfestival2021

    Über 80 Jugendorchester aus der ganzen Welt in Zürich.

    Vom 8. – 11. Juli 2021 wird in der Stadt Zürich zum siebten Mal das Welt Jugendmusik Festival durchgeführt. Am musikalischen Wettbewerb können Formationen aus der ganzen Welt teilnehmen. Zusätzlich zu den hochstehenden musikalischen Wettbewerben stehen viele weitere Höhepunkte auf dem Festivalprogramm: Die eindrückliche Eröffnungsfeier im Hallenstadion, der Festumzug durch die Bahnhofstrasse, Galakonzerte, freie Konzerte in der Stadt und vieles mehr.

    Teilnehmen können Jugendformationen mit Mitgliedern bis 25 Jahren. Drei Joker-Mitglieder, die älter sind als 25, sind erlaubt.

    Mehr Infos unter wjmf.ch oder HIER zum downloaden.

    Jetzt anmelden, wir freuen uns auf euch!

    31.08.2020


  • CALL FOR PROPOSAL: 2nd Austrian Wind Orchestra Contest in the Highest Level

    Höchststufenwettbewerb Englisch

    1. In General
    The “Österreichische Blasmusikjugend” and the “Österreichischer Blasmusikverband” announce the 2nd Austrian Wind Orchestra Contest in the Highest Level.
    The competition will take place on Monday, 25th of October 2021 in Lower Austria (Auditorium Grafenegg).

    21.08.2020


  • CD Pflichtliteratur für Konzertwertungsspiele 2021/2022

    Pflichtliteratur CD 2021-2022

    Der Österreichische Blasmusikverband hat für die Konzertwertungen 2021/2022 wieder eine dreifache CD mit den Pflichtstücken produziert.
    Der Tonträger ist im August 2020 an alle Kapellmeisterinnen und Kapellmeister in Österreich, Liechtenstein und Südtirol versendet worden.

    17.08.2020


  • Ehrenamts-Fonds zur Unterstützung von Vereinen

    Covid-19_28.05.2020

    Viele gemeinnützige Vereine – zu denen auch die Musikvereine des ÖBV zählen – stehen durch die Coronakrise vor wirtschaftlichen Problemen. Für die Betroffenen stellt die Regierung nun einen Unterstützungsfonds zur Verfügung.

    26.07.2020


  • Ausschreibung: 10. Österreichischer Jugendblasorchester-Wettbwerb

    JBO-Wettbewerb

    1. Allgemeines
    Der Österreichische Blasmusikverband und die Österreichische Blasmusikjugend schreiben für Samstag, dem 23. Oktober 2021, in Niederösterreich, im Auditorium Grafenegg, den 10. Österreichischen Jugendblasorchester- Wettbewerb aus. Informationen zu den Landeswettbewerben sind bei den Landesverbänden erhältlich.

    22.07.2020


  • IDEENBÖRSE

    Ideenbörse

    Liebe Musikerinnen und Musiker,

    uns, als euer Bundesverband, ist es sehr wichtig eure Interessen und Meinungen rund um die österreichische Blasmusik bestmöglichst zu vertreten.
    Aus diesem Grund freuen wir uns immer über eure Ideen und Inputs.

    Wolltet ihr uns schon immer einmal etwas mitteilen, eure Ideen kundtun oder euch ins Geschehen einbringen? Dann schreibt uns bitte, was ihr euch denkt. 

    15.06.2020


  • Coronavirus (COVID-19) - laufende Informationen seitens des ÖBV

    Covid-19_28.05.2020

    Aktuelle Informationen, Stellungnahmen und Updates seitens des ÖBV und der ÖBJ zum Coronavirus (COVID-19) findet ihr hier.

    18.05.2020


  • Blasmusik lebt - das Blasmusikstudio

    Blasmusik lebt

    Eine Initiative der Österreichischen Blasmusikjugend

    #blasmusiklebt

    Mit diesem Slogan gehen wir in ein neues, spannendes Format der ÖBJ. Es erwartet euch eine Videoreihe mit News, Infos, Gesichtern und last but not least: MUSIK. 
    Präsentiert wird unsere Sendung von zwei jungen Musikern, die direkt aus der Österreichischen Blasmusikjugend kommen. 

    14.05.2020


  • Chronologie der ÖBV/ÖBJ–Aktivitäten rund um COVID-19

    ÖBV_Logo

    Hier sehen Sie eine chronologische Auflistung aller Aktivitäten in Verbindung mit COVID-19 des ÖBV und der ÖBJ:

    12.05.2020


  • Pflichtliteratur für Konzertwertungen des ÖBV 2021/2022

    Konzertwertungen

    Die Pflichtwerke für Konzertwertungen des Österreichischen Blasmusikverbandes für 2021/2022 der Leistungsstufen A bis E sind hier ersichtlich.

    11.05.2020


  • ÖBJ-DURCHSTARTEN - Jugendreferenten-Box

    ÖBJ-DURCHSTARTEN Sujet

    Es ist so weit! Die JUGENDREFERENTEN-BOX ist fertig und wird an alle Jugendreferenten in Österreich, Südtirol und Liechtenstein versendet.
    Die ersten Boxen sind bereits auf den Weg zu unseren Jugendreferentinnen und Jugendreferenten und zwar in die Landesverbände KÄRNTEN, SALZBURG und VORARLBERG.

    06.04.2020


  • TIPPS für musikalische Apps & Links

    Links

    Gerade an Tagen wie diesen, wo kein Schulunterricht und auch kein Musikunterricht stattfindet, wird die Zeit sinnvoll genutzt und zuhause musiziert, Tonleitern studiert und fleißig geprobt.
    Für das Üben zuhause ist es besonders wichtig, die Motivation aufrechtzuerhalten und gewisse Hilfestellungen zu bekommen.

    Als Service des ÖBV und der ÖBJ erstellen wir eine Sammlung diverser Apps und Links.

    24.03.2020


  • Lehrgänge des ÖBV und der ÖBJ 2020/2021

    FK + JRef

    Bildungshunger und Wissensdurst sind keine Dickmacher (Lothar Schmidt)

    Der „Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“ und der „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“ sind umfassende Bildungsangebote des Österreichischen Blasmusikverbandes und der Österreichischen Blasmusikjugend und sind speziell auf die Aufgaben und Verantwortungsbereiche unserer Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre ausgerichtet. 

    15.01.2020


  • Zeitplan für den 9. Österreichischen JBO-Wettbewerb 2019

    JBO-Wettbewerbe

    Rund um das Wochenende des österreichischen Nationalfeiertags 2019, findet im Auditorium Grafenegg in Niederösterreich, ein Marathon an blasmusikalischen Highlights statt. Am Sonntag, dem 27. Oktober 2019, findet der Österreichische Jugendblasorchester-Wettbewerb 2019 statt.

    12.08.2019


  • Richtlinien "Musik in Bewegung" nun frei im Internet verfügbar!

    MIB

    Stillstand ist Rückschritt. Darum sind die Landestabführer als engagierte Spitzenfunktionäre bestrebt, es niemals zum Stilltand kommen zu lassen. Es ist wichtig und notwendig, ständig die „Szene" zu beobachten, gute Neuerungen einzubinden, Fehlentwicklungen hintanzuhalten, immer zu hinterfragen und auch zu reagieren.

    Bisher gab es sieben Auflagen des Buches „Musik in Bewegung“. Nun beschreitet der ÖBV einen neuen und zeitgemäßen Weg. Es erscheint keine weitere Auflage, sondern auf Beschluss der damit befassten Gremien wird den Kapellen auf der Homepage des Bundesverbandes die jeweils aktuellste Version der gesamten Inhalte der Richtlinien angeboten.

    26.04.2019


  • AUS- UND WEITERBILDUNGEN FÜR VEREINSFUNKTIONÄRE

    FK + JRef

    „ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“ und „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“

    05.03.2019


  • Ein T-Shirt. Eine Leidenschaft

    T-Shirt Blasmusik-Style

    Ob Flöte, Tuba oder Saxophon, bei unseren Blasmusik-T-Shirts ist für jeden etwas dabei.

     T-Shirt Größe + Instrument = Dein individuelles Blasmusikshirt

    Möchtest auch du ein trendiges T-Shirt mit deinem Instrument am Rücken oder möchtet ihr gleich ein ganzes Orchester, bzw. Jugendblasorchester mit neuen T-Shirts ausstatten?

    Dann seid ihr bei uns genau richtig. Hol es dir oder deinem Verein JETZT!

    12.12.2018


  • Die EU-Datenschutzgrundverordnung betrifft auch unsere Musikvereine

    DSGVO

    Die EU-Datenschutzgrundverordnung tritt mit 25. Mai 2018 in Kraft. Inwiefern dieses komplexe Thema unsere Musikvereine betrifft, an wen man sich wenden kann und wo Informationsmaterial zum Nachlesen für Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre bereitsteht – der ÖBV klärt auf!

    03.05.2018


  • Literaturdatenbank für Jugendblasorchester der ÖBJ

    JBO-Literatur

    Die Österreichische Blasmusikjugend forciert besonders das Kompositionsschaffen für Jugendblasorchesterliteratur. Die "Literaturdatenbank für Jugendblasorchester" charakterisiert eine Serviceleistung für Interessierte, die nach toller Jugendblasorchesterliteratur verschiedenster Schwierigkeitsgrade suchen. Die Datenbank hat sich erst kürzlich einem Update unterzogen.

    06.03.2018